home |Impressum
Best Practice    Weltladen München  
 

Beispiel Weltladen München

Dieser Weltladen wurde schon 1985 gegründet und hat sich in diesen gut 25 Jahren erfolgreich „fairändert". Er ist ein Stück Geschichte - aus einem „Dritte Welt-Laden" entwickelte sich ein moderner Weltladen.


weltladen früher
Dritte Welt Laden in München 1986 ...



weltladen heute
.... und heute

Im Jahr 2004 realisierte das Weltladen-Team die umfangreichsten Veränderungen der eigenen Geschichte:

  • Umzug in die wichtigste Einkaufsstraße des Münchner Stadtteils Haidhausen
  • neuer Marktauftritt mit neuem Erscheinungsbild
  • moderne Ladengestaltung

Die steigenden Umsätze bestätigen die Entscheidung des Weltladen-Teams. Neue Zielgruppen werden angesprochen, durch Laufkundschaft finden mehr Spontaneinkäufe statt.


Das Profil von Weltladen München:

  • guter Standort
  • auffallende Außengestaltung
  • moderne Ladengestaltung
  • kreative Werbung
  • sehr ansprechende Warenpräsentation
  • erfolgreiche Kooperation der bezahlten VerkäuferInnen mit freiwilligen HelferInnen
  • Rechtsform als eingetragene Genossenschaft
  • www.weltladen-muenchen.de


 Moderne Ladeneinrichtung


warenpräsentation
Warenpräsentation







Weltladen-Umzug in Langenzenn

Nur wer sich fairändert, bleibt sich treu


[mehr ...]

Unternehmen Weltladen ist ein Angebot der GEPA - The Fair Trade Company für Weltladen-Gründung


In Kooperation mit dem Weltladen-Dachverband e.V. und öko-sozial-marketing.