home |Impressum
Was ist Fairer Handel?  
 

Was ist Fairer Handel?

Der Faire Handel - ein modernes Instrument der Entwicklungsförderung

„Die Menschheit steht an einem entscheidenden Punkt ihrer Geschichte. Wir erleben eine zunehmende Ungleichheit zwischen Völkern und innerhalb von Völkern, eine immer größere Armut, immer mehr Hunger, Krankheit und Analphabetentum sowie eine fortschreitende Schädigung der Ökosysteme, von denen unser Wohlergehen abhängt. Durch eine Vereinigung von Umwelt- und Entwicklungsinteressen und ihre stärkere Beachtung kann es uns jedoch gelingen, die Deckung der Grundbedürfnisse, die Verbesserung des Lebensstandards aller Menschen, einen größeren Schutz und eine bessere Bewirtschaftung der Ökosysteme und eine gesicherte, gedeihlichere Zukunft zu gewährleisten . Das vermag keine Nation allein zu erreichen, während es uns gemeinsam gelingen kann: In einer globalen Partnerschaft, die auf eine nachhaltige Entwicklung ausgerichtet ist."

(Beginn der Präambel der Agenda 21, Rio de Janeiro 1992)





Weltladen-Umzug in Langenzenn

Nur wer sich fairändert, bleibt sich treu


[mehr ...]

Unternehmen Weltladen ist ein Angebot der GEPA - The Fair Trade Company für Weltladen-Gründung


In Kooperation mit dem Weltladen-Dachverband e.V. und öko-sozial-marketing.